Einen Augenblick - Webseite lädt

 

Erstes Führungskräfteentwicklungsprogramm des GlasCampus erfolgreich durchgeführt - GlasCampus Torgau

23. Oktober 2021by glascampus

Das entwicklungsfähige SELBST im Kontext globaler Veränderung

Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung und Organisationsentwicklung. Am Ende der sechs Tage bot der Kurs etwas von allem. Denn die Mechanismen der Kommunikation, die Fallstricke und destabilisierenden Effekte im Konflikt sowie der Umgang mit Komplexität und Veränderung haben einen großen Einfluss auf Erfolg oder Misserfolg – auf Individualebene genauso wie auf der Ebene des Unternehmens bzw. der Gemeinschaft.

Ein zentrales Element war das Thema Achtsamkeit. Was bedeutet es, achtsam zu sein? Welche Auswirkungen hat es, unachtsam zu sein? Wie kann ich den inneren Beobachter stärken, der mir hilft, mich in herausfordernden Situationen etwas zurückzunehmen, etwas Abstand zu gewinnen, etwas Ruhe zu finden. Sei es auch nur für einen winzigen Moment. Doch dieser hat einen bisweilen entscheidenden Einfluss auf die Güte (m)einer Reaktion und Handlung.

Darüber hinaus bot der Kurs diverse Methoden und Instrumente für eine Zeit, die es in zunehmenden Maße verlangt, Herausforderungen auf wirklich neue Art zu begegnen. Konkret bedeutet dies, eingefahrene Verhaltensweisen aktiv zu hinterfragen und zu lockern, bewusstes Zuhören und Wahrnehmen kultivieren, Vertrauen in die Kompetenz des Herzens sowie wertschätzende Führung im Aufbau und der Umsetzung von wünschenswerten Zukunftsbildern. Dazu zählte am Ende der Kurswoche auch die Einführung in die Ansätze und Potenziale von „Cradle to Cradle“, einem weltweit etablierten Standard für Neues Wirtschaften.

Der Kurs ist das Ergebnis eines gemeinsamen Entwicklungsprozesses mit einem Torgauer Traditionsunternehmen. Er fand in den altehrwürdigen Räumlichkeiten des Schloss Hartenfels in Torgau statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Führungskräfte am Standort Torgau. Die Dozent*innen Dr. Doreen Max, Christian Hartwig, Dr. Reinhold Papst und Tim Janßen stammen aus unterschiedlichsten Bereichen. Mithilfe ihrer ganz individuellen Persönlichkeiten fügten sie die verschiedenen Themenbereiche zu einem geschlossenen Gesamtbild zusammen.

Fotos: Sebastian Rudolf

glascampus

GlasCampus TorgauSo erreichen Sie uns
InteressantesHier folgt bald mehr
GlasCampus TorgauSo erreichen Sie uns
Logo ESF und Landeswappen Land Sachsen
Logo ESF und Landeswappen Land Sachsen

© Copyright by GlasCampus | Webseite erstellt: Werbeagentur Goldweiss